Fermentieren gegen Foodwaste

Gemüse fermentieren anstatt wegwerfen.

Radio SRF1 widmet sich diese Woche in einer fünfteiligen Serie im Rahmen der Sendung „A point“ dem Trendthema Fermentieren. Dabei beleuchtet Catrin Hofstetter es die verschiedenen Aspekte des Fermentierens und stellt spannende Persönlichkeiten vor, die in diesem Bereich Ihre Passion ausleben. Damit zeigt es – bewusst oder unbewusst – Lösungsansätze zu manch aktuellem Thema auf: … Weiterlesen …

Aus Blog wird Lernblog

Warum einen Blog schreiben?

Warum einen Blog schreiben? Zum Beispiel, um seine Entwicklung zu dokumentieren. Deshalb ist mein Blog ab heute ein Lernblog. Nicht weiter weltbewegend, und doch wird was anders. Auf den kleinen feinen Unterschied und die Philosophie hinter einem Lernblog hat mich Marco Jakob mit seiner Lernblog-Idee gebracht. Er berichtet von seinem eigenen Prozess und lädt dazu … Weiterlesen …

Was ist eigentlich „Fermentieren“?

Milchsäurebakterien

Unter Fermentieren verstehen wir einen Abbau von Rohmaterial durch Mikroorganismen. Es ist gleichzeitig ein „Vorverdauen“ und eine Variante des Haltbarmachens. Dabei werden Bakterien, Hefen und Pilze zum Einsatz gebracht, die bereits in der Natur vorhanden sind. Im Zusammenhang mit Gemüse sprechen wir von einer Milchsäuregärung. Im Gegensatz z.B. zu alkoholischen und anderen Gärungen. Bakterien bauen … Weiterlesen …

Sauerkraut-Quiche

Sauerkraut-Quiche selbst gemacht

Ich liebe sie, die Sauerkraut-Quiche. Der knusprig gebackene Teig ist für den angenehmen Biss verantwortlich, und der Eierguss bricht der Säure des Sauerkrauts die Spitze. Es stimmt natürlich, dass die wertvollen Milchsäurebakterien durch Einwirkung von Hitze beim Backen oder Kochen auf der Strecke bleiben. Ich hoffe, Sie haben genügend Sauerkraut angesetzt. So bleibt nebst dem … Weiterlesen …

Salzzitronen

Salzzitronen im Weckglas

Das Entdecken der Salzzitronen verdanke ich dem Blog lamiacucina. Das war vor einigen Jahren, und bis zu jenem Zeitpunkt hatte ich von dieser herrlichen Anwendung dieser wunderbaren Frucht noch nie gehört. In der Zwischenzeit sind sie mir in manchen neueren Kochbüchern begegnet. Es scheint, als ob die Zeit reif geworden wäre für den Einzug der … Weiterlesen …

Fermentieren wie zu Grossmutters Zeiten

Sauerkraut herstellen nach Grossmutters Art mit grossem Topf

Um Ehrlich zu sein: ob meine Grossmütter fermentiert haben, muss ich erst nachforschen. Aber meine Mutter hat, und die ist mittlerweile auch schon Urgrossmutter. Aufgewachsen auf einem Bauernhof, habe ich die ganze Bandbreite des Konservierens erlebt: Würste und Speckseite in der Räucherkammer. Apfelsaft in Chianti-Korbflaschen sterilisiert. Eier im Wasserbad eingelegt. Zwiebeln zum Trocknen ausgelegt und … Weiterlesen …